Bostock – Überbackene Briochescheiben mit frischen Beeren

Bo-was?! Bostock ist ein französisches Gebäck. Das Konzept ist ähnlich wie Frenchtoast, nur wird das Brot für Bostock nicht in der Pfanne gebraten. Die Briochescheiben werden in Sirup getränkt, mit Marmelade bestrichen und mit einer Mandelcreme überbacken. Wenn ihr mich fragt: Viiiel besser als Frenchtoast!

Bei den Links mit Sternchen* handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn ihr auf einen dieser Links klickt und etwas kauft, bekomme ich eine kleine Provision und ihr unterstützt dadurch meine Arbeit (Danke dafür 🧡). Für euch ändert sich der Preis dadurch nicht. Mehr Infos zum Datenschutz findet ihr hier.

Bostock – Resterezept für altbackene Brioche

Für eignet sich am besten altbackene Brioche, weil die Scheiben den Sirup dann besser aufnehmen können. Bostock ist ein perfektes Resterezept für übriggebliebene Brioche, Hefezopf oder auch Toast. Ich habe diese französische Butterbrioche mit Sauerteig benutzt. Der einzige Nachteil ist, dass Sauerteigbrioche länger frisch bleibt als Brioche mit Hefe. Deshalb musste ich ein paar Tage länger warten, bis ich sie zu Bostock weiterverarbeiten konnte. Aber es gibt schlimmeres!

Eine sommerliche Brunch-Idee

Bostock ist schnell gemacht: In weniger als 30 Minuten steht das Gebäck auf dem Frühstückstisch. Für das Grundrezept braucht ihr nur altbackene Brioche, Sirup, Marmeldade und Fangipane, eine französische Mandelcreme, die zu gleichen Teilen auf Butter, Zucker, gemahlenen Mandeln und Ei besteht. Besonders lecker wird Bostock, wenn ihr ihn mit saisonalen Früchten toppt. Frische Beeren, Rhabarber oder Pfirsiche bilden einen tollen Konstrast zur süßen Mandelcreme. Viel Spaß beim Backen!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Und so wird’s gemacht!

Hilfreiche Tools – Meine Empfehlungen

Bei den Links mit Sternchen* handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn ihr auf einen dieser Links klickt und etwas kauft, bekomme ich eine kleine Provision und ihr unterstützt dadurch meine Arbeit (Danke dafür 🧡). Für euch ändert sich der Preis dadurch nicht. Mehr Infos zum Datenschutz findet ihr hier.

Mehr Produktempfehlungen findet ihr hier.

Mehr süße Rezepte mit Sauerteig

Saftige und fluffige Rhabarber Muffins mit Sauerteig

Saftige und fluffige Rhabarber Muffins mit Sauerteig

In einem Monat ist Johannistag und damit endet die Rhabarber Saison. Aber bis es soweit ist, habe ich noch das ein oder andere Rhabarberrezept, das ich unbedingt mit euch teilen möchte. Heute gibt es fluffige Rhabarber Muffins mit Sauerteig. Der Teig ist einfach und…

mehr lesen
Bostock – Mit Mandelcreme überbackene Briochescheiben auf einem Gitter.

Bostock – Überbackene Briochescheiben mit frischen Beeren

Bostock ist ein französisches Gebäck. Das Konzept ist ähnlich wie Frenchtoast, nur wird das Brot für Bostock nicht in der Pfanne gebraten. Die Briochescheiben werden in Sirup getränkt, mit Marmelade bestrichen und mit einer Mandelcreme überbacken. Wenn ihr mich fragt: Viiiel besser als Frenchtoast!
Vorbereitungszeit 0 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Backzeit 25 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Gericht Brioche
Küche Französisch
Portionen 10 Scheiben

Zutaten
  

Frangipane – Französische Mandelcreme

  • 75 g gemahlene Mandeln
  • 75 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 EL Rum optional

Sonstiges

  • 10 Scheiben Brioche altbacken
  • 75 g Holundersirup oder anderen Sirup
  • 50 g Brombeermarmelade oder andere Marmelade
  • gehobelte Mandeln
  • Johannisbeeren oder andere Früchte

Anleitungen
 

  • Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  • Für die französische Mandelcreme werden alle Zutaten mit einem Schneebesen zu einer homogenen Creme gerührt.
  • Die Brioche in zirka 1,5 Zentimeter dicke Scheiben schneiden.
  • Die Scheiben auf ein Backblech legen und mit dem Sirup großzügig bestreichen.
  • Anschließend mit einer dünnen Schicht Marmelade bestreichen.
    Die Madelcreme auf den Briochescheiben verteilen.
  • Die Madelcreme auf den Briochescheiben verteilen und glatt streichen. Dabei einen kleinen Rand frei lassen, weil die Mandelcreme beim Backen verläuft.
  • Die Beeren auf der Mandelcreme verteilen und mit Mandelblättchen bestreuen.
    Die Beeren auf der Mandelcreme verteilen und mit Mandelblättchen bestreuen.
  • Die Scheiben für 20 bis 25 Minuten backen. Die Mandelcreme sollte in der Mitte gestockt und an den Rändern leicht gebräunt sein.
    Bostock – Mit Mandelcreme überbackene Briochescheiben auf einem Gitter.
  • Guten Appetit!
Keyword Brunchrezept, Resteverwertung

Du hast eines meiner Rezepte ausprobiert?

⭐⭐⭐⭐⭐

Du würdest mir sehr helfen, wenn du dieses Rezept bewertest und dein Feedback in einen Kommentar schreibst. Danke dir!🧡

Zeig mir auch gerne, wie es geworden ist! Verlinke @kruemelig auf deinem Instagram– oder Facebookpost oder nutze #krümelig. Wenn du dir das Rezept für später merken möchtest, speichere es gerne auf Pinterest!

Überbackene Briochescheiben

Hey, schön, dass du hier bist! 🧡

 

Ich bin Theresa und ich backe – am liebsten mit Sauerteig. Auf meinem Blog Krümelig teile ich meine liebsten Rezepte mit dir.

Das könnte dich auch interessieren

Drei Rezepte für Baguettes mit Sauerteig

Drei Rezepte für Baguettes mit Sauerteig

Mit kaum einem anderen Brot kann man so viel Eindruck schinden, wie mit einem selbst gebackenem Baguette. Es ist das perfekte Mitbringsel zum Grillabend oder zum weihnachtlichen Fondue-Essen. Mit diesen einfachen Rezepten gelingen euch rustikale Wurzelbrote,...

mehr lesen
Saftige und fluffige Rhabarber Muffins mit Sauerteig

Saftige und fluffige Rhabarber Muffins mit Sauerteig

In einem Monat ist Johannistag und damit endet die Rhabarber Saison. Aber bis es soweit ist, habe ich noch das ein oder andere Rhabarberrezept, das ich unbedingt mit euch teilen möchte. Heute gibt es fluffige Rhabarber Muffins mit Sauerteig. Der Teig ist einfach und...

mehr lesen
Acht Brote zum Grillen mit Sauerteig

Acht Brote zum Grillen mit Sauerteig

Das perfekte Brot zum Grillen, sollte außen knusprig sein und innen so weich, dass es Soßen und Dips gut aufsaugen kann. Außerdem sollte es sich leicht auch ohne Messer teilen lassen und auch optisch etwas hermachen. Wenn es dann noch Urlaubserinnerungen weckt,...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating