Ăśber mich

Ich bin Theresa und ich backe – am liebsten mit Sauerteig. Auf meinem Blog Krümelig teile ich meine liebsten Rezepte mit dir.

Jeder kann gutes Sauerteigbrot backen

Für meine Rezepte braucht man kein Vorwissen, kaum Equipment und wenig Zeit. Natürlich braucht Sauerteig seine Zeit, aber die verbringt er gerne ohne dich. Die Teigruhe geschieht meistens über Nacht, so dass du mit frischen Gebäck in den Tag starten kannst.

Meine Rezepte haben so wenig Arbeitsschritte wie möglich und ich nutze immer den gleichen Sauerteig. Es kann sein, dass bestimmte Vorteige, zusätzliche Arbeitsschritte oder spezielle Sauerteigstarter das Brot ein Mü aromatischer, die Krume ein bisschen offener und die Kruste ein bisschen knuspriger machen. Gutes Brot gelingt aber auch ohne all das. 

Angefangen hat alles mit einem Honigglas mit Roggensauerteig, den ich von meinen GroĂźeltern bekommen habe. Genaue Mengenangaben oder Rezepte hatten die beiden leider nicht fĂĽr mich. „Das geht nach GefĂĽhl“, haben sie gesagt. Weil ich absolut kein GefĂĽhl fĂĽr diesen Sauerteig hatte, war das der Anfang von vielen mehr oder weniger schlechten Broten. Manche waren zu sauer, manche waren steinhart und mache weich und klebrig. Mein armer Mitbewohner hat alle Brote tapfer gegessen und einen Luftsprung gemacht, als ich das erste „gute“ Brot aus dem Ofen unserer kleinen WG-KĂĽche geholt habe.

Ab dann habe ich einige Jahre das gleiche Roggenbrot gebacken, ganz nach Gefühl und ohne Rezept. An richtige Sauerteig-Rezepte habe ich mich sehr lange nicht heran getraut. Zu kompliziert, zu viele Fremdwörter und zu viele Arbeitsschritte.

Meine Lieblingsrezepte

Vollkorn Ciabatta mit Sauerteig backen

Vollkorn Ciabatta mit Sauerteig backen

Damit die Ciabatta Reihe komplett ist (zumindest vorläufig), habe ich heute ein Rezept für Vollkorn Ciabatta für euch. Die Sauerteig Ciabattas bestehen zur Hälfte aus Vollkornmehl und werden nur mit Natursauerteig getrieben. Sie enthalten keine industrielle Hefe,...

mehr lesen
Einfache Sonnenblumen Weckerl mit Sauerteig

Einfache Sonnenblumen Weckerl mit Sauerteig

Nach Baguettes und fluffigen Ciabattas war es längst mal wieder Zeit für herzhafte Körnerbrötchen mit Vollkornmehl. Deshalb kamen bei uns am Vatertag diese kernigen Sonnenblumen Weckerl mit Sauerteig auf den Tisch. Darum solltet ihr die Brötchen unbedingt ausprobieren...

mehr lesen

E-Mail-Kurs: So zĂĽchtest du deinen eigenen Sauerteigstarter

Also habe ich weiterhin meine Roggenbrote gebacken. Ein paar Mal habe ich meinen Sauerteigstarter getötet und wieder von vorne angefangen. In den letzten Jahren habe ich fünf gesunde Sauerteigstarter gezüchtet. Wenn du auf der Suche nach einer Schritt-für-Schritt-Anleitung bist, dann hole dir meinen E-Mail-Kurs.

Mittlerweile wohne ich mit meinen Partner in Leipzig und backe seit Jahren all das Brot, das wir essen, selbst. Aber meine Leidenschaft kam erst, als ich entdeckt habe, dass Sauerteig viiiel mehr kann als Roggenvollkornbrot. Brötchen, süße Teile, Kuchen und Kekse – fast alles schmeckt besser mit Sauerteig.