Einfache Sauerteig-Scones mit Brombeeren

It’s teatime! Heute habe ich ein Rezept für klassisches englisches Teegebäck für euch: Scones. Wobei, ganz klassisch ist es nicht. Zusätzlich zu Mehl Zucker, Backpulver und kalter Butter hab ich auch noch Brombeeren in den krümeligen Teig gepackt. Ich glaube, dadurch ähnelt diese Version eher der amerikanischen Variante der britischen Scones. Aber ich bereue nichts! Die saftig-frischen Brombeeren machen sich so gut in den buttrig-flockigen Scones.

Traditionell werden Scones mit Clotted Cream und Jam serviert. Clotted Cream ist eingedickter Rahm und schmeckt ähnlich wie Mascarpone. Aber, wenn euer Supermarkt um die Ecke (genau wie meiner) keine Clotted Cream verkauft, schmecken die Scones auch ganz hervorragend mit Sahne oder Butter und Marmelade – und natürlich einer Tasse Earl Gray. Viel Spaß beim Nachbacken!

Bei den Links mit Sternchen* handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn ihr auf einen dieser Links klickt und etwas kauft, bekomme ich eine kleine Provision und ihr unterstützt dadurch meine Arbeit (Danke dafür 🧡). Für euch ändert sich der Preis dadurch nicht. Mehr Infos zum Datenschutz findet ihr hier.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Scones

Welche Konsistenz sollte der Teig für Scones haben?

Der Teig sollte relativ trocken und krümelig sein. Es dürfen auch noch Butterstückchen sichtbar sein. Wichtig ist, dass kein trockenes Mehl mehr zu sehen ist. Die Konsistenz von Scone-Teig ähnelt der Konsistenz von Streuseln.

Warum darf der Teig für Scones nicht lange geknetet werden?

Charakteristisch für Scones ist ihre blättrig-krümelige Konsistenz. Diese Teigstruktur erreicht man, indem man die Butter nicht vollständig in den Teig einarbeitet. Deshalb ist es wichtig, dass die Butter kalt und fest ist und der Teig so kurz wie möglich geknetet wird.

Muss das Anstellgut für diese Sauerteig-Scones frisch gefüttert sein?

Das Rezept für diese Scones funktioniert mit frischem und altem Anstellgut, weil der Teige zusätzliches Backpulver als Triebmittel enthält.

Welche Zutaten könnte man statt den Bromberren benutzen?

Die Brombeeren kann man zum Beispiel durch andere Beeren wie Himbeeren, Johannisbeeren oder Heidelbeeren ersetzen. Aber auch Schokostückchen oder getrocknete Cranberries machen sich super in Scones.

Warum müssen die Beeren für dieses Scone Rezept gefroren sein?

Frische Brombeeren sind sehr weich und enthalten viel Flüssigkeit. Beim Kneten würden sie sich schnell auflösen und der Teig würde zu weich und klebrig werden. Außerdem sieht es hübsch aus, wenn die Beeren beim Backen teilweise ihre Form behalten. Festere Beeren wie Heidelbeeren kann man auch roh in den Teig geben.

Das braucht ihr für diese Scones mit Brombeeren und Sauerteig

  • Mehl: Für dieses Rezept habe ich Weizenmehl 405 verwendet. Dieser Mahlgrad eignet sich am besten für Kuchen und süße Backwaren.
  • Zucker: Ich habe weißen Zucker für den Teig und braunen Zucker für die Kruste benutzt.
  • Backpulver: Ihr könnt das Backpulver durch die halbe Menge Natron ersetzen. Zusammen mit der Säure aus dem Anstellgut reagiert Natron genau wie Backpulver.
  • Butter: Ich habe eine vegane Alternative benutzt.
  • Brombeeren: Ich liiiebe Bromberen! Ihr könnt sie in diesem Rezept aber auch durch andere Beeren, Nüsse, Schokostückchen oder getrocknete Cranberries ersetzen.
  • Altes Anstellgut: Weil das Triebmittel in diesem Rezept Backpulver ist, könnt ihr frisches oder altes Anstellgut für eure Scones verwenden.
  • Vanillezucker: Vanillezucker enthält echte Vanille, während Vanillinzucker künstlichen Vanillegeschmack enthält. Ich nutze deshalb am liebsten Vanillezucker.
  • Sahne: Ich habe für dieses Rezept ein unverdünntes Hafermilchkonzentrat benutzt. Es ist dickflüssiger als Hafermilch und ähnelt der Konsistenz von Sahne. Ihr könnt als Flüssigkeit aber auch Milch, vegane Alternativen oder Wasser verwenden.

Hilfreiche Tools – Meine Empfehlungen

Bei den Links mit Sternchen* handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn ihr auf einen dieser Links klickt und etwas kauft, bekomme ich eine kleine Provision und ihr unterstützt dadurch meine Arbeit (Danke dafür 🧡). Für euch ändert sich der Preis dadurch nicht. Mehr Infos zum Datenschutz findet ihr hier.

Mehr Produktempfehlungen findet ihr hier.

Mehr Rezepte mit altem Anstellgut

Saftige und fluffige Rhabarber Muffins mit Sauerteig

Saftige und fluffige Rhabarber Muffins mit Sauerteig

In einem Monat ist Johannistag und damit endet die Rhabarber Saison. Aber bis es soweit ist, habe ich noch das ein oder andere Rhabarberrezept, das ich unbedingt mit euch teilen möchte. Heute gibt es fluffige Rhabarber Muffins mit Sauerteig. Der Teig ist einfach und…

mehr lesen
Glutenfreie Sauerteig Waffeln mit Buchweizenmehl

Glutenfreie Sauerteig Waffeln mit Buchweizenmehl

Diese glutenfreien Waffeln werden mit glutenfreiem Sauerteigstarter und frisch gemahlenem Buchweizen gemacht. Dadurch enthalten sie viele Nährstoffe und Ballaststoffe. Buchweizenwaffeln sind je nach Topping ein gesunder Snack, ein leckeres Frühstück oder ein süßer…

mehr lesen

Rezept: Sauerteig-Scones mit Brombeeren

Scones sind ein englisches Teegebäck. Sie bestehen aus Mehl, Zucker, kalter Butter, ein bisschen Sahne und Backpulver. Diese Version enthält zusätzlich altes Anstellgut und frische Brombeeren.
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Backzeit 25 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten
Gericht Scones
Küche Britisch
Portionen 8 Scones

Zutaten
  

  • 280 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • ½ TL Salz
  • 100 g Butter gefroren
  • 150 g Brombeeren gefroren
  • 150 g Altes Anstellgut
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 50 g Sahne oder (vegane) Milch

Glasur

  • 2 EL Sahne oder (vegane) Milch
  • 1 EL brauner Zucker

Anleitungen
 

  • Den Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.
  • Mehl, Zucker, Vanillezucker, Vanillezucker und Salz in eine Schüssel geben.
  • Die gefrorene Butter mit einer Küchenreibe reiben und mit den Fingern grob in die trockenen Zutaten einarbeiten.
  • Die gefrorenen Beeren in die Schüssel geben und kurz rühren bis alle Beeren mit Mehl bedeckt sind.
  • Altes Anstellgut und Sahne in die Schüssel geben und so lange verrühren bis kein Mehl mehr trocken ist. Der Teig sollte nur so kurz wie möglich geknetet und gerührt werden. Die Beeren sollten ihre Form behalten und einzelne Butterstücke sollten noch zu sehen sein.
  • Den Teig auf die Arbeitsfläche geben und mit den Händen zu einer runden flachen Form drücken. Die Form sollte zusammen halten, aber die Oberfläche muss nicht homogen oder glatt sein.
  • Die Teigscheibe mit einem Messer in acht Stücke teilen. Die Stücke auf eine Backblech legen, mit Sahne oder Milch bestreichen und mit Zucker bestreuen.
  • Die Scones für zirka 25 Minuten bei 200 Grad backen.
    Auffrischrezept mit altem Anstellgut
  • Mit Sahne und Marmelade servieren. Guten Appetit!
    Scones mit altem Anstellgut frisch aus dem Ofen

Notizen

Wenn der Teig beim verarbeiten zu warm wird, sollten die Scones vor dem Backen noch einmal mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen.
Brombeeren: Ich liiiebe Bromberen! Ihr könnt sie in diesem Rezept aber auch durch andere Beeren, Nüsse, Schokostückchen oder getrocknete Cranberries ersetzen.
Altes Anstellgut: Weil das Triebmittel in diesem Rezept Backpulver ist, könnt ihr frisches oder altes Anstellgut für eure Scones verwenden.
Mehl: Für dieses Rezept habe ich Weizenmehl 405 verwendet. Dieser Mahlgrad eignet sich am besten für Kuchen und süße Backwaren.
Zucker: Ich habe weißen Zucker für den Teig und braunen Zucker für die Kruste benutzt.
Backpulver: Ihr könnt das Backpulver durch die halbe Menge Natron ersetzen. Zusammen mit der Säure aus dem Anstellgut reagiert Natron genau wie Backpulver.
Keyword einfach, ohne Hefe, Resteverwertung, vegan

Video: So werden die Scones mit Sauerteig geformt

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
So werden die Scones mit Sauerteig geformt.

Du hast eines meiner Rezepte ausprobiert?

⭐⭐⭐⭐⭐

Du würdest mir sehr helfen, wenn du dieses Rezept bewertest und dein Feedback in einen Kommentar schreibst. Danke dir!🧡

Zeig mir auch gerne, wie es geworden ist! Verlinke @kruemelig auf deinem Instagram– oder Facebookpost oder nutze #krümelig. Wenn du dir das Rezept für später merken möchtest, speichere es gerne auf Pinterest!

Einfache Sauerteig-Scones mit Brombeeren

Hey, schön, dass du hier bist! 🧡

 

Ich bin Theresa und ich backe – am liebsten mit Sauerteig. Auf meinem Blog Krümelig teile ich meine liebsten Rezepte mit dir.

Das könnte dich auch interessieren

Drei Rezepte für Baguettes mit Sauerteig

Drei Rezepte für Baguettes mit Sauerteig

Mit kaum einem anderen Brot kann man so viel Eindruck schinden, wie mit einem selbst gebackenem Baguette. Es ist das perfekte Mitbringsel zum Grillabend oder zum weihnachtlichen Fondue-Essen. Mit diesen einfachen Rezepten gelingen euch rustikale Wurzelbrote,...

mehr lesen
Saftige und fluffige Rhabarber Muffins mit Sauerteig

Saftige und fluffige Rhabarber Muffins mit Sauerteig

In einem Monat ist Johannistag und damit endet die Rhabarber Saison. Aber bis es soweit ist, habe ich noch das ein oder andere Rhabarberrezept, das ich unbedingt mit euch teilen möchte. Heute gibt es fluffige Rhabarber Muffins mit Sauerteig. Der Teig ist einfach und...

mehr lesen
Acht Brote zum Grillen mit Sauerteig

Acht Brote zum Grillen mit Sauerteig

Das perfekte Brot zum Grillen, sollte außen knusprig sein und innen so weich, dass es Soßen und Dips gut aufsaugen kann. Außerdem sollte es sich leicht auch ohne Messer teilen lassen und auch optisch etwas hermachen. Wenn es dann noch Urlaubserinnerungen weckt,...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Gesunde Waffeln mit Buchweizenmehl

Fünf Zero-Waste-Rezepte für dein altes Anstellgut

E-Mail-Serie für 0 Euro 💌

Abonniere unseren Sauerteig Newsletter und los geht's!

Schön, dass du dabei bist! Bitte überprüfe dein Postfach, um die Anmeldung zu bestätigen und die Rezepte zu erhalten. 🧡