Dampfnudeln sind das ultimative Comfort Food! Sie sind warm, weich, ein bisschen s├╝├č und die perfekte Basis f├╝r einen See aus selbstgemachter Vanilleso├če. Und eigentlich sind sie nicht schwer zu machen. Der Prozess kann am Anfang ein bisschen einsch├╝chternd wirken. Germkn├Âdel k├Ânnen launisch sein: Wenn ihnen etwas nicht passt, verlieren sie von einer Sekunde auf die andere all ihre Fluffigkeit. Und eingefallene Dampfnudeln sind ganz sicher kein Comfort Food. Aber mit ein paar Tipps und Tricks (siehe Rezept-Notizen) gelingen euch wattig-weiche Germkn├Âdel ├╝ber Nacht. Viel Spa├č beim Backen! ­čĺÖ

ÔťĘ Bei den Links mit Sternchen* handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn ihr auf einen dieser Links klickt und etwas kauft, bekomme ich eine kleine Provision und ihr unterst├╝tzt dadurch meine Arbeit (Danke daf├╝r ­čží). F├╝r euch ├Ąndert sich der Preis dadurch nicht. Mehr Infos zum Datenschutz findet ihr hier.ÔťĘ

Zutaten f├╝r Dampfnudeln mit Sauerteig

  • Mehl: F├╝r fluffige Germkn├Âdel eignet sich am besten Weizenmehl 405.
  • Butter macht den Teig fluffig und den Boden der Dampfnudeln knusprig.
  • Milch kommt in den Teig und in die Kochfl├╝ssigkeit f├╝r die Germkn├Âdel. Au├čerdem k├Ânnt ihr daraus eine Vanilleso├če machen, die perfekt zu Dampfnudeln passt.
  • Sauerteigstarter: Der Sauerteig muss nicht frisch gef├╝ttert sein, aber die letzte Auffrischung sollte nicht l├Ąnger als eine Woche her sein. Wenn ihr altes Anstellgut ├╝brig habt, habe ich hier die passenden Rezepte f├╝r euch. Ich f├╝ttere meinen Sauerteig zu gleichen Teilen mit Wasser und Mehl. Beim Mehl benutze ich eine Mischung aus Weizenmehl und Roggenvollkornmehl. Wenn ihr euren Sauerteig mit einem anderen Wasser-Mehl-Verh├Ąltnis f├╝ttert, m├╝sst ihr die Wassermenge im Rezept entsprechend anpassen.
  • Zucker f├╝r die S├╝├če im Teig und in der Kochfl├╝ssigkeit.
  • Salz f├╝r den Geschmack.

In drei Schritten: So werden Germkn├Âdel gemacht

  1. Den Teig mischen und ├╝ber Nacht bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
  2. Den Teig in acht gleiche Teile teilen, die Teiglinge rund schleifen und im K├╝hlschrank ruhen lassen bis sie sich verdoppelt haben.
  3. Milch, Butter und Zucker mischen, mit den Teiglingen zusammen in eine hohe Pfanne geben und abgedeckt zirka 30 Minuten bei niedriger Hitze garen lassen.

Drei Tipps: Warum fallen Dampfnudeln zusammen?

  1. Der Deckel muss geschlossen bleiben: Wichtig ist, dass ihr den Deckel der Pfanne erst hochhebt, wenn die Dampfnudeln fertig gegart sind. Hebt man den Deckel zu fr├╝h, fallen die Kl├Â├če sofort in sich zusammen.
  2. Das Kondenswasser im Topfdeckel darf die Dampfnudeln nicht ber├╝hren: Wenn das Kondenswasser vom Topfdeckel beim ├ľffnen auf die fertigen Germkn├Âdel tropft, kann es sein, dass diese zusammenfallen, obwohl sie fertig gegart sind.
  3. Weniger Hitze ist mehr: Bei Germkn├Âdeln kommt es auf das perfekte Timing an. Die Fl├╝ssigkeit im Topf oder der Pfanne sollte langsam verdampfen w├Ąhrend die s├╝├čen Hefekl├Â├če garen. Wenn die Fl├╝ssigkeit zu schnell verdampft, kann es sein, dass die Germkn├Âdel an der Unterseite verbrennen, bevor sie fertig gegart sind. Deshalb ist es wichtig, die Dampfnudeln mit m├Âglichst wenig Hitze zu garen. Der Herd sollte gerade so hei├č sein, dass die Fl├╝ssigkeit kocht.

Bonus-Tipp: Weil das Timing so wichtig ist und der Topfdeckel auf jeden Fall geschlossen bleiben muss, nutze ich am liebsten einen Deckel (und sogar einen Topf) aus Glas. So k├Ânnt ihr den Stand eurer Dampfnudeln auch bei geschlossenem Deckel genau beobachten.



Sind Dampfnudeln und Germkn├Âdel das gleiche?

Germkn├Âdel ist das ├Âsterreichische Wort f├╝r Hefekl├Â├če. Dampfnudeln sind ebenfalls Hefekl├Â├če, die aber nicht in Wasser gekocht, sondern in einer Mischung aus Milch, Zucker und Butter ged├Ąmpft werden. Dampfnudeln sind also eine bestimmte Variante des Germkn├Âdels.

Dampfnudeln: Was dazu servieren und mit womit f├╝llen?

Dampfnudeln sind herrlich fluffig und weich, aber haben nur wenig Eigengeschmack. Umso wichtiger sind die Beilagen und je nach Geschmack auch die F├╝llungen. F├╝llen k├Ânnt ihr eure Dampfnudeln zum Beispiel mit Powidl. Powidl ist ein dick eingekochtes Mus aus Pflaumen und Zwetschgen. Ihr k├Ânnt das s├╝├če Mus aber auch als Beilage servieren. Auch selbstgemachte Vanilleso├če passt gut zu den Germkn├Âdeln. F├╝r ein bisschen Crunch k├Ânnt ihr eure Germkn├Âdel mit einer Mischung aus ger├Âsteten Semmelbr├Âseln, Mohn und Zucker toppen.

Hilfreiche Tools ÔÇô Meine Empfehlungen

ÔťĘ Bei den Links mit Sternchen* handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn ihr auf einen dieser Links klickt und etwas kauft, bekomme ich eine kleine Provision und ihr unterst├╝tzt dadurch meine Arbeit (Danke daf├╝r ­čží). F├╝r euch ├Ąndert sich der Preis dadurch nicht. Mehr Infos zum Datenschutz findet ihr hier.ÔťĘ

Mehr Produktempfehlungen findet ihr hier.

Mehr ├Âsterreichische Rezepte mit Sauerteig

Dampfnudeln mit Sauerteig

Rezept: Dampfnudeln mit Sauerteig

Dampfnudeln sind warm, weich, ein bisschen s├╝├č und die perfekte Basis f├╝r einen See aus selbstgemachter Vanilleso├če. Und eigentlich sind sie nicht schwer zu machen. Mit ein paar Tipps und Tricks (siehe Rezept-Notizen) gelingen euch wattig-weiche Germkn├Âdel ├╝ber Nacht und ohne Hefe.
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Ruhezeit 16 Stunden
Gesamtzeit 17 Stunden
Gericht Dampfnudeln, Germkn├Âdel
K├╝che Bayerisch, B├Âhmisch, ├ľsterreichisch
Portionen 8 Dampfnudeln

Zutaten
  

F├╝r den Teig

  • 400 g Weizenmehl 405
  • 40 g Zucker
  • 50 g Sauerteigstarter
  • 240 g Milch
  • 65 g Butter

F├╝r die Kochfl├╝ssigkeit

  • 100 g Butter
  • 125 g Milch
  • 50 g Zucker

Zum Servieren

  • Vanilleso├če
  • Powidl als F├╝llung oder als Beilage
  • Topping aus Mohn, ger├Âsteten Semmelbr├Âseln und Zucker

Anleitungen
 

Tag 1

  • Alle Zutaten zu einem Teig vermischen und abdecken. Nach 30 Minuten einmal dehnen und falten.
  • Den Teig abgedeckt bei Zimmertemperatur ├╝ber Nacht ruhen lassen oder bis sich das Teigvolumen deutlich vergr├Â├čert hat.

Tag 2

  • Den Teig auf eine Arbeitsfl├Ąche geben und in acht Teile teilen. Die Teiglinge rund wirken und abgedeckt im K├╝hlschrank acht bis zehn Stunden ruhen lassen bis sich das Volumen deutlich vergr├Â├čert hat.
  • F├╝r die Kochfl├╝ssigkeit die Butter schmelzen und mit Milch und Zucker vermischen.
  • Die Fl├╝ssigkeit in eine Pfanne mit hohen Rand geben. Die Teiglinge in die Fl├╝ssigkeit geben und mit einem Deckel abdecken.
  • Die Dampfnudeln bei niedriger Hitze zirka 30 Minuten garen bis die Fl├╝ssigkeit verschwunden ist. Der Deckel darf w├Ąhrend des D├Ąmpfens nicht ge├Âffnet werden!
  • Wenn die Dampfnudeln fertig sind, den Deckel vorsichtig ├Âffnen, sodass das Kondenswasser im Deckel nicht auf die Dampfnudeln tropft.
  • Die Dampfnudeln mit Vanilleso├če und Powidl servieren. Guten Appetit! ­čĺÖ

Notizen

    1. Der Deckel muss geschlossen bleiben: Wichtig ist, dass ihr den Deckel der Pfanne erst hochhebt, wenn die Dampfnudeln fertig gegart sind. Hebt man den Deckel zu fr├╝h, fallen die Dampfnudeln sofort in sich zusammen.
    2. Das Kondenswasser im Topfdeckel darf die Dampfnudeln nicht ber├╝hren: Wenn das Kondenswasser vom Topfdeckel beim ├ľffnen auf die fertigen Dampfnudeln tropft, kann es sein, dass diese zusammenfallen, obwohl sie fertig gegart sind.
    3. Weniger Hitze ist mehr: Bei Germkn├Âdeln kommt es auf das perfekte Timing an. Die Fl├╝ssigkeit im Topf oder der Pfanne sollte langsam verdampfen w├Ąhrend die s├╝├čen Hefekl├Â├če garen. Wenn die Fl├╝ssigkeit zu schnell verdampft, kann es sein, dass die Germkn├Âdel an der Unterseite verbrennen, bevor sie fertig gegart sind. Deshalb ist es wichtig, die Dampfnudeln mit m├Âglichst wenig Hitze zu garen. Der Herd sollte gerade so hei├č sein, dass die Fl├╝ssigkeit kocht.
    4. Deckel aus Glas: Weil das Timing so wichtig ist und der Topfdeckel auf jeden Fall geschlossen bleiben muss, nutze ich am liebsten einen Deckel (und sogar einen Topf) aus Glas. So k├Ânnt ihr den Stand eurer Dampfnudeln auch bei geschlossenem Deckel genau beobachten.
  1.  
  1.  
Keyword einfach, mit Sauerteig, ohne Hefe, ├╝ber Nacht

Du hast eines meiner Rezepte ausprobiert?

ÔşÉÔşÉÔşÉÔşÉÔşÉ

Du w├╝rdest mir sehr helfen, wenn du dieses Rezept bewertest und dein Feedback in einen Kommentar schreibst. Danke dir!­čží

Zeig mir auch gerne, wie es geworden ist! Verlinke @kruemelig auf deinem InstagramÔÇô oder Facebookpost oder nutze #kr├╝melig. Wenn du dir das Rezept f├╝r sp├Ąter merken m├Âchtest, speichere es gerne auf Pinterest!

Hey, sch├Ân, dass du hier bist! ­čží

 

Ich bin Theresa und ich backe ÔÇô am liebsten mit Sauerteig. Auf meinem Blog Kr├╝melig teile ich meine liebsten Rezepte mit dir.

Das k├Ânnte dich auch interessieren

Drei Rezepte f├╝r Baguettes mit Sauerteig

Drei Rezepte f├╝r Baguettes mit Sauerteig

Mit kaum einem anderen Brot kann man so viel Eindruck schinden, wie mit einem selbst gebackenem Baguette. Es ist das perfekte Mitbringsel zum Grillabend oder zum weihnachtlichen Fondue-Essen. Mit diesen einfachen Rezepten gelingen euch rustikale Wurzelbrote,...

mehr lesen
Saftige und fluffige Rhabarber Muffins mit Sauerteig

Saftige und fluffige Rhabarber Muffins mit Sauerteig

In einem Monat ist Johannistag und damit endet die Rhabarber Saison. Aber bis es soweit ist, habe ich noch das ein oder andere Rhabarberrezept, das ich unbedingt mit euch teilen m├Âchte. Heute gibt es fluffige Rhabarber Muffins mit Sauerteig. Der Teig ist einfach und...

mehr lesen
Acht Brote zum Grillen mit Sauerteig

Acht Brote zum Grillen mit Sauerteig

Das perfekte Brot zum Grillen, sollte au├čen knusprig sein und innen so weich, dass es So├čen und Dips gut aufsaugen kann. Au├čerdem sollte es sich leicht auch ohne Messer teilen lassen und auch optisch etwas hermachen. Wenn es dann noch Urlaubserinnerungen weckt,...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Mini-Kurs: So z├╝chtest du deinen eigenen Sauerteig-Starter

Abonniere unseren Sauerteig-Newsletter!

Bonus: Erhalte den E-Mail-Kurs "So z├╝chtest du deinen eigenen Starter" f├╝r 0 Euro ­čĺî

 

Sch├Ân, dass du dabei bist! Bitte ├╝berpr├╝fe dein Postfach, um die Anmeldung zu best├Ątigen und den E-Mail-Kurs zu starten. ­čží Bitte ├╝berpr├╝fe auch deinen Spamordner, wenn du keine Mail von Kr├╝melig erhalten hast.